VORBESTELLEN

Hier Kommt der Story-Trailer

8. September 2021
Entdecke, mit wem zum Flark die Guardians es zu tun haben
Mehrere Nova-Corps-Soldaten mit Helmen stehen nebeneinander.

Vor zwölf Jahren fegte der Galaktische Krieg durch die Galaxie und hinterließ zerstörte Planeten und gebrochene Einwohner. In unserer Story sind Star-Lord und die Guardians weniger als ein Jahr zusammen und versuchen, eine Gruppe zu werden. Und ganz ehrlich, noch haben sie es nicht geschafft.

Zu Beginn unseres Abenteuer läuft eine Wette unter den Guardians aus dem Ruder und löst chaotische Ereignisse aus, die es der Universellen Kirche der Wahrheit ermöglichen, ihren bösen Plan in Gang zu setzen: Sie wollen der gesamten Galaxie ihr "Versprechen" bringen und behaupten, es würde alles zurückbringen, was verloren gegangen ist. Klingt das für dich auch verdächtig?

Die Kirche gewinnt rasch an Einfluss, und die Guardians erkennen, dass sie aktiv werden müssen. Aber sie sind in der Unterzahl und brauchen jede Hilfe, die sie kriegen können. Hier kommt Cosmo ins Spiel, ein alter Freund von Star-Lord und Sicherheitschef von Knowhere. Außerdem ist er zufällig auch noch ein telepathischer Weltraumhund. Du wirst ihn lieben! Knowhere ist seine Heimat, und er wird alles tun, um sie zu beschützen.

Außerdem haben es die Guardians noch mit dem Nova Corps zu tun, den Friedenswächtern der Galaxie, die von dem Supercomputer Worldmind angeführt werden, einer Wesenheit, die alle Erinnerungen der Bevölkerung von Xandar bewahrt hat. Von ihm Hilfe zu erhalten, ist natürlich nicht einfach.

Als die Guardians in den Kampf zur Rettung der Galaxie ziehen, macht Star-Lord eine erstaunliche Entdeckung: Seine Elementar-Blaster sind nicht einfach nur irgendeine Waffe, sondern er hat zu ihnen eine ganz besondere Verbindung. Das wird vor allem von Vorteil sein, wenn Star-Lord und sein Team in eigentlich unmöglich zu lösende Situationen geraten, und er muss lernen, alle Aspekte ihrer Kräfte einzusetzen und zu kontrollieren.

Und falls du so wie wir auf Rock aus den 80ern stehst, ist dir vielleicht der Song aus dem Trailer aufgefallen: “Space Riders (With No Names)”, eine brandneue Nummer der Band Star-Lord! Peter Quill ist ein so großer Fan von ihnen, dass er seinen kosmischen Namen von ihnen geborgt hat. Und das Beste ist – du kannst dir die Single jetzt sofort anhören! Du findest sie auf Apple Music, Spotify und mehr.

Marvel's Guardians of the Galaxy erscheint am 26. Oktober 2021 für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S und PC. Bestelle jetzt vor und schalte das Outfit-Pack "Retro-Wächter" vorab frei. 

Marvel's Guardians of the Galaxy: Cloud-Version für Nintendo Switch erscheint ebenfalls am 26. Oktober.

© 2021 MARVEL Developed by Eidos Montréal. EIDOS MONTRÉAL and the EIDOS MONTRÉAL logo are registered trademarks or trademarks of Square Enix Limited. SQUARE ENIX and the SQUARE ENIX logo are registered trademarks or trademarks of Square Enix Holdings Co., Ltd. ""PlayStation"", ""PS4 logo"", and ""PS5 logo"" are registered trademarks or trademarks of Sony Interactive Entertainment Inc. Microsoft, the Xbox Sphere mark, the Series X logo, Series S logo, Series X|S logo, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S, and Xbox Series X|S are trademarks of the Microsoft group of companies. ©2021 Valve Corporation. All rights reserved. Steam and the Steam logo are trademarks and/or registered trademarks of Valve Corporation in the U.S. and/or other countries. Epic, Epic Games, Epic Games Store, the Epic Games Store logo, and Epic Online Services are trademarks and/or registered trademarks of Epic Games. Nintendo Switch is a trademark of Nintendo. © 2021 NVIDIA Corporation. All rights reserved. NVIDIA, the NVIDIA logo, GeForce, GeForce RTX, NVIDIA RTX, and GeForce NOW logo are trademarks and/or registered trademarks of NVIDIA Corporation in the U.S. and other countries. All other trademarks are the property of their respective owners.  

Marvel’s Guardians of the Galaxy: Cloud Version für Nintendo Switch nutzt Ubitus Cloud-Streaming-Technologie und erfordert eine stabile, unterbrechungsfreie Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung. Es wird ein Nintendo-Account benötigt; es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von Nintendo. Nicht überall verfügbar. Es gelten zusätzliche Bedingungen. Weitere Einzelheiten finden Sie im Nintendo eShop und in den Square Enix Nutzungsbedingungen.

Jugendschutzbeauftragter:
Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK)
Torstr. 6, 10119 Berlin
jugendschutzbeauftragter@usk.de

USK Jugendschutz